03.05.2020

[ReziEx] Catherine Strefford - Nur kurz Leben



Bevor ich mit der Rezension starte, möchte ich der Autorin, Catherine Strefford, für das Rezensionsexemplar danken.
Die Rezension selbst spiegelt selbstverständlich meine eigene Meinung wider.

Story

In Richies Leben läuft es einfach nicht. Er hat sich immer an die Regeln gehalten, doch gebracht hat es ihm trotzdem nichts. Als ein weiterer Schlag der grauen Wolke droht, beschließt Richie kurzerhand sein Schicksal selbst zu bestimmen.
Mit 14.000 Euro und einem gestohlenem Wagen will er Deutschland den Rücken kehren. Leon, der dummerweise auf der Rückbank des Wagens liegt, bring Richies Plan mächtig durcheinander.







"Tief ein- und ausatmen, erstmal entspannen. Ist doch alles gut gegangen." (S. 21)

Meine Meinung

Catherine Strefford kommt mit einem Debut um die Ecke, das alle Gefühle in sich vereint. Mit ihren kurzen Sätzen schafft sie es eine Geschichte über Freundschaft, Verlust, Rückschlag und Kampf zu erzählen, die mir wortwörtlich ans Herz gegangen ist. 
Richie und Leon sind mir beide sehr ans Herz gewachsen. Richie durch seine leicht sarkastische Art und seinem Mitgefühl anderen gegenüber. Da ich selbst in einigen Jobs wie er gearbeitet habe, weiß ich genau, wie sich dieser Trott anfühlt. Auf der anderen Seite ist da Leon. Ein Teenager, der so viel vorhat und von so wenig eine Ahnung zu haben scheint. Gleichzeitig ist er ein kleiner Lebejunge, der sich sofort in mein Herz geschlichen hat. 
Gerne hätte ich ein Spin-Off oder eine Fortsetzung, wie es weiter geht. 

"Ist das Leben, ob kurz oder lang. erträglicher ohne Erwartungen?" (S. 123) 

Fazit

Nur kurz leben von Catherine Strefford beinhaltet, trotz der wenigen Seiten, eine große Geschichte. Ich habe geweint, gelacht, gehofft. Mit diesem Buch beweist die Autorin, dass sie absolut in der Lage ist sich in das Herz des Lesers zu schreiben. Zumindest in meines


Info zum Buch

Titel: Nur kurz leben
Autor: Catherine Strefford
Verlag:Selfpublishing
Seiten: 156
Genre: Roadtrip. Drama

1 Kommentar:

  1. Hallo!
    Da habe ich deine Rezension ja gefunden. :D
    Du beschreibst alles kurz und knackig und bringst es auf den Punkt. Sehr schön!
    Liebe Grüße
    Diana von lese-welle.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und schreibe gerne zurück und besuche dich auf deinen Blog ♥

Info:
Beim kommentieren erklärst du dich damit einverstanden, dass deine Daten Gesetz der Datenschutzerklärung gespeichert werden