05.10.2020

Meine Top 5 Bücher - Die 5 besten Horrorbücher auf meinem SuB

 

 

In wenigen Tagen ist Halloween. Was bitte passt also besser, als dir 5 Horrorbücher auf meinem SuB vorzustellen? Ohne auf den Stapel zu gucken, kann ich mit Sicherheit sagen, dass sich viele Bücher von Stephen King/Richard Bachmann  in der Liste einfinden werden. Deshalb, werde ich einfach nur das Buch auf die Liste setzen, was am besten bewertet wurde.
Wie im Titel bekannt, habe ich noch keins dieser Bücher gelesen, aber der Oktober ist noch jung und man kann ja auch den Rest des Jahres wunderbar in dunkle Geschichten eintauchen.

16.08.2020

Meine Top 5 Bücher - Schlechte Bewertungen meiner liebsten Bücher




Wir haben alle verschiedene Geschmäcker, was Bücher angeht. Was der eine liebt, mag der andere nicht so gerne und umgekehrt. Und das ist vollkommen in Ordnung. Sonst wäre es ja ziemlich langeweilig auf dieser Welt.
Trotzdem habe ich mich bei Amazon in die Bewertungssektion begeben und schlechte Bewertungen zu einigen meiner liebsten Bücher gelesen. Dabei habe ich mich auf Bewertungen konzentriert, die von LeserInnen nicht ernst genommen werden können.
Also, anlauf nehmen und auf gehts.
Ach ja, bevor ich es vergesse. Es können Spoiler in den Bewertungen auftauchen, von daher gilt Lesen auf eigene Gefahr.

15.07.2020

[TAG] Mid-Year Book Freakout - Halbjahresrückblick 2020



Und schon ist die erste Hälfte des Jahres um. Wahnsinn wie schnell das gehen kann. Von meiner Goodreadschallenge habe ich bereits die Hälfte geschafft und bin zuversichtlich die Challenge zu beenden. Jetzt lege ich mein Buch zur Seite, um diesen TAG zu machen. 


05.07.2020

Lesemonat Juni


Kleiner Spoiler: Auch der Juni war ein starker Monat für mich.

02.07.2020

[Bookopoly #4] Kleine Änderung der Regeln

Ich freue mich jeden Monat meine drei Bücher auszuwürfeln und sie dann zu lesen. Wenn es überhaupt dazu kommt. Denn ich finde immer wieder Bücher, auf die ich mehr Lust habe. Nicht das ich dann keine Bookopolybücher mehr lesen möchte, aber zu diesem Zeitpunkt ist es eher weniger der Fall.
Also passe ich meine Regeln an. Ich werde also nicht mehr drei Bücher pro Monat erwürfeln sondern vier alle zwei Monate. So kann ich mir die Bücher aufteilen und dazwischen noch andere lesen. Wenn ich alle vier erwürfelten Bücher im ersten Monat gelesen habe, würfel ich im nächsten natürlich wieder.