02.01.2021

[Rezension] Miriam Körner - Winterdogs


Story:

Im Norden Kanadas lebt Jeremy mit seiner Mutter am Poplar Point. Streunende Hunde sind keine Seltenheit in seinem Heimatdorf. So kommt es, dass Jeremy einen der Hunde durch eine Wette mit seinem Freund Justin verletzt. Vom schlechten Gewissen geplagt, freundet sich Jeremy mit dem Hund an und lernt dessen Besitzer Jack kennen. Angefixt von dessen Geschichten aus der Kinder- und Jugendzeit bekommt Jeremy den Wunsch sein eigenes Team aus Schlittenhunden zusammen zu stellen. Und wo kann er die Hunde besser herbekommen, als vor der eigenen Haustür?



Mein Lesejahr 2020

Wir haben es geschafft. 2020 ist vorbei. Viel war geplant, wenig wurde umgesetzt. Warum brauche ich dir nicht zu sagen. Denn wir haben alle einstecken müssen. Ich hoffe sehr das du trotz des Ganzen ein paar schöne Momente hattest.

 

 

 

 

01.01.2021

[Bookopoly #5] Auf ein neues (Jahr)


Mit dem neuen Jahr startet eine neue Runde Bookopoly. Lange war es ruhig um dieses Brettspiel, heute soll es endlich weiter gehen. An den Regeln hat sich nichts geändert, weshalb ich sie hier einfach kurz aufliste:

  • Vier mal würfeln = Vier Bücher
  • Zwei Monate Zeit diese zu lesen
  • Wenn alle in einem Monat gelesen werden, wird neu gewürfelt
    Pro Pasch wird ein weiteres Buch gelesen.
  • Auf Start landen = einen Wurf mehr

 

 

 

05.10.2020

Meine Top 5 Bücher - Die 5 besten Horrorbücher auf meinem SuB

 

 

In wenigen Tagen ist Halloween. Was bitte passt also besser, als dir 5 Horrorbücher auf meinem SuB vorzustellen? Ohne auf den Stapel zu gucken, kann ich mit Sicherheit sagen, dass sich viele Bücher von Stephen King/Richard Bachmann  in der Liste einfinden werden. Deshalb, werde ich einfach nur das Buch auf die Liste setzen, was am besten bewertet wurde.
Wie im Titel bekannt, habe ich noch keins dieser Bücher gelesen, aber der Oktober ist noch jung und man kann ja auch den Rest des Jahres wunderbar in dunkle Geschichten eintauchen.

16.08.2020

Meine Top 5 Bücher - Schlechte Bewertungen meiner liebsten Bücher




Wir haben alle verschiedene Geschmäcker, was Bücher angeht. Was der eine liebt, mag der andere nicht so gerne und umgekehrt. Und das ist vollkommen in Ordnung. Sonst wäre es ja ziemlich langeweilig auf dieser Welt.
Trotzdem habe ich mich bei Amazon in die Bewertungssektion begeben und schlechte Bewertungen zu einigen meiner liebsten Bücher gelesen. Dabei habe ich mich auf Bewertungen konzentriert, die von LeserInnen nicht ernst genommen werden können.
Also, anlauf nehmen und auf gehts.
Ach ja, bevor ich es vergesse. Es können Spoiler in den Bewertungen auftauchen, von daher gilt Lesen auf eigene Gefahr.